Winter im Zillertal

Wir liegen eine Etage höher...

Landhaus Seiringer Welle

Bestaunen Sie das gitzernde Weiß in der Ski- & Gletscherwelt Zillertal 3000 auf 850 - 3.250 m

Der Winter in Mayrhofen und Finkenberg ist geprägt von den Skigebieten "Penken" (Ski Zillertal 3000) und dem Genießerberg "Ahorn". Hier findet jeder winterbegeisterte Gast sein persönliches Winterparadies.

Sollten Sie sich für einen Skiurlaub in Mayrhofen / Finkenberg in Tirol entschieden haben, finden Sie sage und schreibe 139 Pistenkilomter vor, von denen 100 Prozent künstlich beschneit werden können, sollte es einmal zu wenig von der weißen Pracht geben.

Actionberg Penken

Ein abwechslungsreiches Pistenerlebnis

Seit einigen Jahren ist das Skigebiet Penken mit den Skigebieten Finkenberg, Rastkogel und Eggalm verbunden und ergibt somit eines der größten und abwechslungsreichsten Skigebiete Österreichs. Ein besonderer Hit ist die Harakiri Piste mit 78 % Gefälle - Österreichs steilstes Pistenerlebnis. Für Boarder und Freeskier gibt es den Penken Park der mit 8 Areas ein umfangreiches Angebot für jede Könnerstufe bietet.

Genießerberg Ahorn

Insidertipp für Anfänger, Einsteiger und Familien

Auf der anspruchsvollen 5,5 Kilometer langen Abfahrt nach Mayrhofen kommen auch sportliche Skifahrer voll auf ihre Rechnung.

Hintertuxer Gletscher

Der Hintertuxer Gletscher ist österreichs einziges Ganzjahresskigebiet und ist mit dem Auto oder per Greenline (Express-Skibus) in kurzer Zeit erreichbar! 365 Tage im Jahr Skifahren... Was will man mehr?

Langlaufen

Zum sportlichen Angebot im Tuxertal gehören 14 km relativ schneesichere klassische Loipen, die von Vorderlanersbach bis Madseit führen und 14 km Skatingspur in Juns/Madseit. Bitte beachten Sie die Pfeilrichtung der Loipenspur! Die Loipe wird vom Tourismusverband Tux-Finkenberg instand gesetzt und steht zur kostenlosen Benützung zur Verfügung. Weiters finden Sie, sofern die Schneelage es zulässt, präparierte Loipen in Mayrhofen/Hippach.

Rodelgaudi und Schlittenspaß

Schon ausprobiert, die vielen Möglichkeiten abseits der Piste? Die traumhafte Winterlandschaft lädt Sie ein, die Natur in Weiß zu entdecken - jeder auf seine Art - ob bei einem romantischen Spaziergang durch den Winterwald oder einer lustigen Rodelpartie!

Die Zufahrt zu allen Hütten ist mit den Taxis der Region möglich. Auf den Rodelstrecken muss mit Anliegerverkehr gerechnet werden. Bitte beachten Sie auch die Rodelzeiten!

Klassische Rodelhütten sind die Bichlalm, die Grieralm oder die Höllensteinhütte!

Winterwandern

…auf den bestens präparierten Winterwanderwegen in Tux

Für winterliche Abwechslung sorgen die 68 km Winterwanderwege, die teilweise nur niedergewalzt, gebahnt bzw. geräumt sind. Eine Herausforderung sind dabei die Winterwanderwege auf die Eggalm, auf den Penken oder auf die Sommerbergalm - als Belohnung warten dafür urige Hütten und die Panoramarestaurants mit Zillertaler Spezialitäten.

Wer die tolle Aussicht lieber gemütlich erlebt, kann mit den Seilbahnen zu den einzelnen Bergstationen gondeln.

Ausgangspunkte für Ihre Winterwanderung befinden sich in praktisch jeder Region im hinteren Zillertal.

Schneeschuhwandern - Schneeschuhtouren

Mit modernen Schneeschuhen die unberührte Winterlandschaft erkunden und Natur pur erleben! Entdecken Sie die verschiedenen Möglichkeiten wie den nächtlichen Trappertrail, die Schneeschuhtouren "FUN" oder "SPORTIV". Weitere Schneeschuhtouren befinden sich in den Gebieten Penken und Ahorn in der Ferienregion Mayrhofen.

Eislaufen & Eisstockschießen

Nicht zu vergessen sind auch Zillertaler Eislaufplätze. Die nächstgelegene Möglichkeit befindet sich im Zentrum von Mayrhofen. Eisstockschießen wird natürlich genauso geboten. Und das auf diversen Plätzen im ganzen Tal (Zell am Ziller, KABOOOM Kaltenbach, uvm.)

Landhaus Seiringer Appartement Zillertal

Jetzt anfragen

Nutzen Sie unsere Schnellanfrage

Landhaus Seiringer Welle